Inhaltsverzeichnis Logo Lexparency.de lexp
Erneuerbare Energien Richtlinie (RED)
ANHANG VIII

ANHANG VIII — Teil A. Vorläufige geschätzte Emissionen infolge von indirekten Landnutzungsänderungen durch Biokraftstoffe und flüssige Biobrennstoffe (gCO2eq/MJ)(1)

    RohstoffgruppeMittelwert(2)Aus der Sensitivitätsanalyse abgeleitete Bandbreite zwischen den Perzentilen(3)
    Getreide und sonstige Kulturpflanzen mit hohem Stärkegehalt128 bis 16
    Zuckerpflanzen134 bis 17
    Ölpflanzen5533 bis 66

    Teil B. Biokraftstoffe und flüssige Biobrennstoffe, bei denen die Emissionen infolge indirekter Landnutzungsänderungen mit Null angesetzt werden

    Bei Biokraftstoffen und flüssigen Biobrennstoffen, die aus den folgenden Kategorien von Rohstoffen hergestellt werden, werden die geschätzten Emissionen infolge indirekter Landnutzungsänderungen mit Null angesetzt:

    1. Rohstoffe, die nicht in Teil A dieses Anhangs aufgeführt sind;
    2. Rohstoffe, deren Anbau zu direkten Landnutzungsänderungen geführt hat, d. h. zu einem Wechsel von einer der folgenden Kategorien des IPCC in Bezug auf die Bodenbedeckung — bewaldete Flächen, Grünland, Feuchtgebiete, Ansiedlungen oder sonstige Flächen — zu Kulturflächen oder Dauerkulturen(4). In diesem Fall hätte ein Emissionswert für direkte Landnutzungsänderungen (el) nach Anhang V Teil C Nummer 7 berechnet werden müssen.